ÜBER UNS

Wir sind ein Familienbetrieb, der seinen Beginn zum Anfang des 19. Jahrhunderts findet. Damals fing alles mit einer kleinen Backstube an, die 3 - 4 mal wöchentlich Brot mit einem von Pferden gezogenen Holzkarren zu den Kunden brachte. 1912 wurde dann das große Wohnhaus gebaut. Es bestand im Erdgeschoss zur Hälfte aus Kneipe und Bäckereiladen. 1958 ging es dann weiter mit dem großen Anbau. Eine neue große Backstube und eine größere Gaststube sollten entstehen. Weihnachten `58 war dieses Projekt denn abgeschlossen und es konnte zu Heiligabend in der neuen Backstube gebacken werden. Im Jahr 1959 wurde der große Festsaal dann noch fertiggestellt. Zunächst lief es für diesen stockend, da er mit Abstand der Größte in der näheren Umgebung war. Aber auf den holprigen Start folgte eine Erfolgsgeschichte, die sich bis heute hinzieht. 1976 übernahmen Gerda und Wilhelm Seele denn die Regie von Wilhelm´s Mutter und haben diese bis heute inne. Sie sind die dritte Generation, wobei die vierte Generation mit Sabine und Volker und ihren Kindern auch über Jahre im Betrieb mitarbeiten.

Stolz können wir auch auf unser Team von Mitarbeitern sein, die uns über Jahre hinweg an fast jedem Wochenende unterstützen. Auf Euch kann man sich wirklich verlassen!

Über die Jahre sind immer wieder Renovierungsarbeiten angefallen. So wurde 2001 der Saal modernisiert. Die alte Gaststube wurde 1997 in blauen Salon und Kneipe untergliedert. Das Esszimmer wurde 2006 aus ehemaligen Laden heraus gebaut und liegt nun direkt hinter dem Verkaufsladen. 2016 wurde dann der alte Schoppen zum Gästeraum am Innenhof und dort entstand auch eine behindertengerechte Toilette. 

Kontakt

Tel: 0571/44546

Minderheiderstraße 100

32479 Hille

Email: gaststaette.petermann@gmail.com

  • Facebook
  • Instagram

Öffnungszeiten Bäckerei

Montags: Ruhetag

Dienstags, Freitags: 8.00 - 13.00 Uhr 

                           und 15.00 -18.00 Uhr

Mittwoch, Donnerstag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Samstag: 6.30 - 12.00 Uhr